Bookmark and Share

Das LOGSOL Innovationsnetzwerk

LOGSOL Logistik-Innovationen

 

 

 

 

 

 

 

Smart people. Great solutions.

Lassen Sie uns gemeinsam neue Lösungen finden, durch intelligentes Networking in der Logistikwelt. 

Line

 

LOGSOL IT Partner · Arelion GmbH

 

Profil

 

Die Arelion GmbH entwickelt spezialisierte Software für quantitative Optimierungsanforderungen aus den Bereichen Produktion, Logistik und Lagerhaltung. Kern der Technologie ist ein Optimierungsverfahren, welches besonders komplexe Probleme mit geringem Implementierungsaufwand löst und für den Einsatz in einem dynamischen Umfeld ideal geeignet ist. 

 

Zusammenarbeit 

 

Nutzung der Software bei besonders komplexen Optimierungsaufgaben entlang der Supply Chain

· Reduziertes Projektrisiko durch inkrementelle Entwicklung
· Uneingeschränkte Abbildung der Kundenumgebung
· Schnelle Anpassung an Änderungen der Optimierungssituation
· Unmittelbare Reaktion auf sich rasch ändernde Randbedingungen
· Situationsabhängige Echtzeitoptimierung

Homepage

 

www.arelion.at

 

Logo

 

Logo Arelion

 

Line

 

LOGSOL IT Entwicklungspartner · LOGSOWA GmbH

 

Profil

 

Realisierung branchenspezifischer Lösungen für die operative und strategische Logistikplanung. Wir analysieren mit Ihnen die Anforderungen an eine individuelle Softwarelösung, bringen unsererseits langjährige Erfahrung zu Softwaretechnologien und auch Logistik-KnowHow ein und konzeptionieren Ihre Lösung. Ausgehend vom gemeinsamen Lasten-/Pflichtenheft übernehmen wir die Softwareprogrammierung in enger und zeitnaher Abstimmung mit Ihnen.

(Quelle: http://www.logsowa.de/de/leistungen.html, 11.07.2014)

 

Zusammenarbeit 

 

Offizieller IT-Partner der LOGSOL GmbH zu Umsetzung individueller Programmierwünsche und Neuentwicklungen in der Logistikbranche

Forschung und Wissenschaft im Bereich Logistiksoftware und Cloudlösungen

Enge Zusammenarbeit mit unserer Entwicklungs- und Produktmanagement-Abteilung für Logistikprodukte

 

Homepage

 

www.logsowa.de

 

Logo

 

IT Partner LOGSOL Logistikprodukte     Logo LOGSOWA 

 

Line

 

LOGSOL Partnerschaft · Technische Universität Dresden

 

Profil

 

Die TU Dresden ist eine der elf Exzellenzuniversitäten Deutschlands. Als Volluniversität mit breitem Fächerspektrum zählt sie zu den forschungsstärksten Hochschulen. Austausch und Kooperation zwischen den Wissenschaften, mit Wirtschaft und Gesellschaft sind dafür die Grundlage. Ziel ist es, im Wettbewerb der Universitäten auch in Zukunft Spitzenplätze zu belegen. Daran und am Erfolg beim Transfer von Grundlagenwissen und Forschungsergebnissen messen wir unsere Leistungen in Lehre, Studium, Forschung und Weiterbildung. 

(Quelle: http://tu-dresden.de/die_tu_dresden, 20.06.2014)

 

Zusammenarbeit 

 

Mitarbeiterentwicklung und Nachwuchskräfteförderung

Wissenschaft und Forschung in der Logistik

Innovationen in der Logistik 

 

Homepage

 

www.tu-dresden.de

 

Logo

 

Logo TU Dresden

 

Line

 

LOGSOL Mitgliedschaft · AMZ Sachsen und RKW Sachsen e.V.

 

Profil

 

Inhaltlich liegen die Schwerpunkte von AMZ in den Kompetenzfeldern Antrieb, Karosserie, Interieur, Fahrzeugsicherheit und in der Zukunftstechnologie Elektromobilität. Durch innovative Lösungen in Kombination mit Leichtbau, Elektronik, neuen Technologien - aber auch gekoppelt mit strategischem Personalmanagement werden Stärken ausgebaut und neue Perspektiven für die Unternehmen erschlossen. Die Neuausrichtung der Kompetenz Automotive liegt dabei in der Vereinbarung von Kooperationen und Kompetenznetzen. Die Mitgliedsunternehmen erhalten Wettbewerbsvorteile durch AMZ-Zugänge zu neuen Technologien, neuen Trends und möglichen Projekten. Beispiele sind hierfür die Forschungs-Kooperation mit „ECEMP“ und die Kompetenznetze „generative Teileherstellung“ und „Motorsport“, bei welchen die Möglichkeiten neuer technologischer Verfahren für Unternehmen nutzbar gemacht werden. Neben Innovationen bietet außerdem internationales Engagement Chancen für Wachstum. Der Kontakt zu sächsischen Unternehmen mit einem Standort in China wird zum Beispiel durch das Kompetenznetz China aufgebaut. 

(Quelle: http://www.amz-sachsen.de/de/netzwerkorganisation/, 10.07.2014)

 

Zusammenarbeit 

 

LOGSOL ist aktives Mitglied im Netzwerk der Automobilhersteller und –zulieferer in Sachsen 

Wir bringen in die Verbundinitiative unser Expertenwissen für Logistikplanung und -engineering projektübergreifend ein - von der ersten Idee bis zum SOP+

 

Homepage

 

www.amz-sachsen.de

 

Logo

 

Logo AMZ

 

Line

 

LOGSOL Mitgliedschaft · Deutsche MTM Vereinigung e.V.

 

Profil

 

Die MTM-Prozesssprache ist als weltweiter Standard der Arbeitsgestaltung etabliert. Bei der Weiterentwicklung und beim Erschließen neuer Anwendungsfelder spielt das MTM-Institut eine wichtige Rolle. Die Aktivitäten in Forschung und Entwicklung, die enge Zusammenarbeit mit Partnern in Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden und Institutionen, die Angebote zum Erfahrungsaustausch vom Workshop bis zum Kolloquium, die gutachterliche Expertise und nicht zuletzt die eigene publizistische Tätigkeit machen das MTM-Institut zu einem Motor für Innovationen.

(Quelle: https://www.dmtm.com/institut/startseiteinstitut/, 10.07.2014)

 

Zusammenarbeit 

 

Mitglied seit Juli 2008.

Anwendung der MTM-Verfahren im Bereich Logistikanalyse.

Weiterentwicklung der Datenkarten basierend auf Erfahrungswerten.

Anwendung der MTM-Software TiCon.

 

Homepage

 

www.dmtm.com

 

Logo

 

Logo MTM

 

Line

 

LOGSOL Mitgliedschaft · Gesellschaft für Produktionsmanagement - GfPM e.V.

 

Profil

 

Zweck und Aufgabe der GfPM als gemeinnütziger Verein ist die Förderung der wissenschaftlichen Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet des Produktionsmanagements, insbesondere unter Berücksichtigung von Industrie, Handel und Dienstleistungen. 

"Für uns alle steht der Begriff Produktionsmanagement als Dreh- und Angelpunkt aller betrieblichen Aufgaben."

(Quelle: http://www.gfpm-online.de/die-gfpm/index.html, 11.07.2014)

 

Zusammenarbeit 

 

LOGSOL ist seit Oktober 2009 Mitglied zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet des Produktionsmanagements, insbesondere unter Berücksichtigung von Industrie, Handel und Dienstleistungen.

Ziel ist die Intensivierung des Austausches von Führungskräften/Experten zwischen Produktions- und Logistikunternehmen.

Veranstaltungen und Erfahrungsaustausch anhand von Best Practises

 

Homepage

 

www.gfpm-online.de · www.gfpm.eu

 

Logo

 

Logo Gesellschaft für Produktionsmanagement (GfPM) e.V.

 

Line

 

LOGSOL Partnerschaft· EDIGrid GmbH

 

Profil

 

Mit EDI können Bestellungen, Lieferscheine und andere Dokumente ohne manuelle Eingriffe zwischen Unternehmen ausgetauscht werden. EDIGrid übernimmt sowohl den Transport der Daten wie auch die Umsetzung in das benötigte EDI Format.

(Quelle: http://www.edigrid.de/, 11.07.2014)

 

Zusammenarbeit 

 

EDI-Partner zum Datenaustausch zwischen den angeschlossenen Partnern und BinMan 2.0

Umsetzung von EDI-Projekten

 

Homepage

 

www.edigrid.de

 

Logo

 

Logo EDIGrid

 

Line

 

LOGSOL Partnerschaft· AllgäuConsult eK

 

Profil

 

Eigenentwicklung eines patentierten Auflast- und Montagesystems für Photovoltaikanlagen (PV-Anlagen), welches die empfindliche Dachhaut in besonderer Weise schont und Vermietung von Hallendächern zum Bau und Betrieb von Solarstromanlagen 

(Quelle: http://www.sonnenmiete.de/cms/ueber-uns_21.html, 11.07.2014)

 

Zusammenarbeit 

 

Kooperationspartner zur Maximierung von Potenzialen in der Logistik

Win-Win-Modell zur Gewinnerzielung auf Hallendächern

Konzept integriert in den Geschäftsbereich Green Logistics der LOGSOL

LOGSOL generiert Gewinne unter und vor dem Hallendach und AllgäuConsult darauf

 

Homepage

 

www.sonnenmiete.de

 

Logo

 

Logo AllgäuConsult eK

 

Line

 

LOGSOL Mitgliedschaft · Umweltfirmen-Informationssystem der IHK (UMFIS)

 

Profil

 

Die UMFIS ist die Umweltfirmen-Datenbank der Industrie- und Handelskammern im Internet

 

Zusammenarbeit 

 

Registriertes Mitglied im Umweltfirmen-Informationssystem der IHK

 

Homepage

 

www.umfis.de

 

Logo

 

Logo UMFIS

 

Line

 

Ihr Ansprechpartner für LOGSOL Logistikinnovationen.

 

Kontakt Logistikentwicklung

 

Martin Schöne
+49 351 314423-30

E-Mail

 

Ein starkes Netzwerk.

LOGSOL Innovationsnetzwerk

Wollen Sie auch unser Innovationspartner werden? Dann stellen Sie uns gleich Ihre innvoativen Ansätze vor.

Zum Kontaktformular von LOGSOL