Sonoco Consumer Products Zwenkau GmbH
Aktuell sind keine Termine vorhanden.

LOGSOL · Referenzen Logistikplanung Sonoco Consumer Products Zwenkau GmbH

LOGSOL · Referenzen Logistikplanung

Ihre Ansprech­partner

Michael Borowski und Martin Schöne
Michael Borowski und Martin Schöne Bereichsleiter für Logistikplanung
+49 351 314423-200 planung@logsol.de

Referenzen Planung Referenzen Software

Sonoco Consumer Products Zwenkau GmbH

Sonoco

Die Sonoco Gruppe ist international agierender Komplettanbieter für innovative Verpackungslösungen. Dazu zählen Konsumgüterverpackungen, industrielle Produkte und Supply-Chain-Dienstleistungen. Hauptsitz von Sonoco ist Hartsville, im US-Bundestaat South Carolina. Weltweit beschäftigt Sonoco rund 21.000 Mitarbeiter an 330 Standorten (Stand: 08 2017). Die Sonoco Consumer Products Zwenkau GmbH zählt seit 2014 zur Sonoco Gruppe und produziert Plastik- sowie Kombidosen – vorrangig für die Lebensmittelindustrie.

 

Aufgrund steigender Produktionsmengen nahm die Sonoco Consumer Products Zwenkau GmbH Ende 2016 einen Werksneubau in Betrieb. Auf rund 4.300 m² Produktions- und 5.000 m² Logistikfläche (Lager und Versand) wird am Standort Zwenkau im 3-Schicht-System produziert. LOGSOL erstellte von April 2016 bis August 2017 das Lagerkonzept für den Werksneubau, einhergehend mit einem effizient gestalteten Materialfluss. Projektschwerpunkte waren sowohl Fertigwarenlager (inkl. anknüpfender Versandprozesse) als auch Produktionsversorgungslager für Kartonagen und Etiketten. Zunächst analysierte LOGSOL die Lagerprozesse und erhielt so einen ausführlichen Einblick in die kundenspezifischen Abläufe. Basierend auf den relevanten Kennzahlen entstand im nächsten Schritt das Mengengerüst. Dem folgte die komplette Dimensionierung der Lagerzonen und die Planung der Materialflüsse, Layouts und Logistikausrüstung innerhalb der vorgegebenen Gebäudestruktur. Nach der Konzeptionsphase ging es an die Feinplanung, wo die durchgängige Einrichtungsplanung der Logistikflächen und die Ausrüstungsspezifikation für neu zu beschaffende Technik festgelegt wurden. Während der Implementierung unterstützte LOGSOL die Sonoco Consumer Products Zwenkau GmbH zudem bei Ausführung, Umzug sowie Inbetriebnahme und stimmte die Ergebnisse mit den entsprechenden Bereichen bzw. Gewerken ab.

 

Sonoco ging mit dem von LOGSOL erstellten Lagerkonzept für den Werksneubau termingerecht in Betrieb.

 

 

Stand 11 2017

Zurück zur Übersicht