Zum Inhalt springen Zur Navigation springen Zum Fußbereich und Kontakt springen

360-Grad-Logistik-Expertise

LOGSOL bietet ein einzigartiges Ökosystem aus Logistiksoftware und Logistik- und Fabrikplanung. Seit über 20 Jahren entwickeln wir für unsere Kunden Lösungen für alle Bereiche der Logistik und Produktion entlang der Supply Chain.

logsol-logistikundfabrikplanung

Logistik­- und Fabrikplanung

Effizienz steigern und Kosten senken – mit professioneller Planung und Beratung von Experten.

Mehr zu Logistik- und Fabrikplanung

logsol-logistiksoftware

Logistik­software

Flexible Softwarelösungen müssen entlang der Supply Chain verfügbar sein – trotz einheitlicher Standards.

Mehr zu Logistiksoftware

Services

Die LOGSOL-Services vereinen unser übergreifendes Know-how, das wir in der Logistik- und Fabrikplanung sowie im Bereich der Logistiksoftware unterstützend einbringen können.

Unsere Logistikerfahrung in Zahlen

300

Projekte
international

107

Mitarbeitende
Stand 2024

8

Standorte
deutschlandweit

382

Projektstandorte
weltweit

24

Jahre
Logistikerfahrung

215700

Stunden
Logistiklösungen pro Jahr

38300

Software­-User
weltweit

lager-warehouse-rampe-laderampe

Effizienzsteigerung an der Laderampe

Seit der Einführung des RampMan® konnten wir unsere Effizienz um ein Vielfaches steigern! Erhöhte Transparenz verbunden mit einer optimierten Planung ergeben für uns zahlreiche Vorteile in der internen Prozessstabilität sowie in der Lieferantenkommunikation.
Nicolai Dortmann
Bereichsleiter SCM & Logistik, RASTAL GmbH & Co. KG
Weiterlesen
Zeppelin-Baumaschinen

BinMan®: Ressourcenschonung und Kosteneinsparung

Die Ziele flexibler Ladungsträger-Managementsysteme werden mit Nachdruck verfolgt. Hintergründe über die Einführung von BinMan® in einem der größten Baumaschinen-Handelsorganisationen der Welt waren u. a. Kriterien zur Ladungssicherung, Ressourcenschonung und für Kosteneinsparungen. Insbesondere die Reduktion von Transportschäden sowie eine bessere Witterungsbeständigkeit der Verpackungen sprachen für einen Einsatz von Mehrwegbehältern mit individueller Barcodelabelung anstelle anfälliger Einwegpackmittel.
Weiterlesen
Success-story-ZF-Friedrichshafen-AG-komprimiert

Reklamationsprozess-Management in Echtzeit mit BinMan®

[...] Saubere Buchungen zu erstellen, die vom Partner nicht reklamiert werden, ist für viele fast schon zum Sport geworden. Das ist kein Zufall, sondern liegt an der speziellen Architektur des Systems, das die Stärken einer vernetzten Zusammenarbeit in der Cloud bewusst voll ausnutzt.
Christian Kubiak
Projektleitung, ZF Friedrichshafen AG
Weiterlesen
MAHLE_Behr

Werksintegration und Lagerumgestaltung bei MAHLE Behr

LOGSOL bot uns kurzfristig einen fachlich sehr versierten Logistikplaner an, der durch seinen Blick von außen noch zusätzlich Ideen für unser Projekt eingebracht hat. Vor allem aber überzeugt nicht nur die Theorie, sondern auch die wirklich tatkräftige Unterstützung bei der Umsetzung.
Sandra Grausam
Leiterin Logistik, Werk Mühlacker, MAHLE Behr GmbH & Co. KG
Weiterlesen
Rosenbauer-Brandschutz

Rosenbauer - Ein Zukunftsbild mit Potenzial

Globalisierung, steigende Verflechtungen von Wertschöpfungsketten, Digitalisierung - all das sind Einflüsse, die den Druck auf die Effizienz des produzierenden Gewerbes, besonders in den vergangenen Jahrzehnten, massiv erhöht haben. Eine steigende Leistungsfähigkeit spielt heutzutage eine ebenso entscheidende Rolle, wie die Gewährleistung qualitativer Ansprüche.
Weiterlesen
DAF Trucks2

Einbindung mobiler Datenerfassungsgeräte mit BinMan®

Basierend auf einem Spezifikationsworkshop und den kommunizierten Anforderungen der DAF Trucks N.V., wurde von LOGSOL ein Lösungsvorschlag zur Abbildung aller Anforderungen im BinMan® 2.0 erstellt. Der Fokus des Kunden lag dabei insbesondere auf der Einzelbehälterverfolgung in Echtzeit sowie der Einbindung von mobilen Datenerfassungsgeräten.
Weiterlesen
AlzChem-Group-AG

Einführung RampMan®

[…] All diese Ziele konnten durch die Einführung des Time Slot Management Systems RampMan® erreicht werden. Einfach ausgedrückt kann das System mit einem Kalender verglichen werden, bei dem für jeden Versandauftrag eine bestimmte Zeit für die Verladung reserviert werden muss.. […]
Alexander Russinger
Supply Chain Management Projektmanager Logistik, AlzChem Group AG in Trostberg
Weiterlesen
Success-Story_Schnellecke-Titelbild

Optimierung von Transportprozessen mit RoutMan®

Im operativen Bereich unterliegen unsere Routenverkehre im Inhouse-Bereich ständigen Änderungen und müssen daher regelmäßig (z. T. monatlich) angepasst werden. Mit dem RoutMan® haben wir ein Tool gefunden, mit dem die Anpassung der Planungen schnell und unkompliziert durchgeführt werden können und die Routen gleichzeitig optimiert werden. [...]
Sascha Langer
Competence Center Versorgungslogistik ∙ Business Development, Schnellecke Logistics AG & CO. KG
Weiterlesen

Wie können wir Ihnen behilflich sein?









    *Pflichtfeld


    Newsblog

    nachhaltiger-behaelter

    Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit: LOGSOL’s Beitrag zur Entwicklung von Ladungsträgern in der Automobilbranche

    2 Min. Logistik- und Fabrikplanung

    Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit: LOGSOL's Beitrag zur Entwicklung von Ladungsträgern in der Automobilbranche

    Weiterlesen
    Blogbeitrag Thyssenkrupp-2

    Poleposition: thyssenkrupp Automotive Systems startet mit Fahrerlosem Transportsystem

    3 Min. Logistik- und Fabrikplanung

    Erfahren Sie, wie LOGSOL ein innovatives, fahrerloses Transportsystem (FTS) in nur einem Jahr bei thyssenkrupp Automotive Systems in Leipzig implementierte. Dieses ambitionierte Projekt im ...

    Weiterlesen