Aktuell sind keine Termine vorhanden.

LOGSOL · Neuigkeiten und Termine Gemeinsam erfolgreich

LOGSOL · Neuigkeiten und Termine

Ihre Ansprech­partnerin

Mariann Hänsel
Mariann Hänsel Marketing und PR
+49 351 314423-19 E-Mail

News

Gemeinsam erfolgreich

LOGSOL Jahresschulung und Neujahrsempfang 2016

Schulungswoche

Zu kaum einem anderen Zeitpunkt lässt sich der jung-dynamische LOGSOL-Spirit wohl besser nachempfinden, als zur großen Jahresschulung. Denn dann verwandeln sich die Dresdner Geschäftsräume eine Woche lang in ein Zentrum für den gemeinsamen Erfahrungsaustausch und die bereichsübergreifende Mitarbeiterentwicklung. Das Konzept dahinter: Know How weitergeben, Ideen teilen, das Wir-Gefühl stärken – also LOGSOL als Ganzes verstehen und erleben. Dieser Gedanke spiegelt sich auch in der Vielseitigkeit des Schulungsprogrammes wieder, welches sich aus intern und extern organisierten Workshops zusammensetzt.

 

Mitarbeiter schulen Mitarbeiter

Mitarbeiter schulen Mitarbeiter

Eröffnet wurde die Schulungswoche 2016 mit der „LOGSOL Kompetenzfabrik“. Hier tauschten sich die Kollegen untereinander über ihr neu erworbenes Wissen und ihre Projektherausforderungen der letzten zwölf Monate aus. Ein weiterer Gruppen-Workshop befasste sich mit dem Schwerpunkt „Prozessmodellierung“. Durch das „Mitarbeiter-schulen-Mitarbeiter-Konzept“ wird der interne Wissenstransfer auch über die Zeit der Schulungswoche hinaus gefördert. Denn im Nachgang weiß jeder, wer bei LOGSOL für welches Spezialgebiet der richtige Ansprechpartner ist.

 

Bereichsübergreifende Schulungen von externen Spezialisten

Lego Mindstorms und Orbotix Sphero

Auf Teamwork, Reaktionsvermögen und logisches Denken kam es besonders in den beiden fachunabhängigen Praxisschulungen an. Roboter programmieren und steuern - der Technik-Workshop „Lego Mindstorms und Orbotix Sphero“ von der TU Dresden steuerte in „ferne Galaxien“, wo die Teilnehmer spielerischen Zugang zu den Grundkonzepten der Programmierung und Navigation von Robotern erhielten. Dabei hatten die erfahrenen Produktentwickler genauso viel Spaß wie die Programmierneulinge aus der Logistikplanung. Um eher „irdische Herausforderungen unserer Zeit“ kümmerten sich die Johanniter im Erste-Hilfe-Kurs. Rund 18.000 Stunden verbringen die LOGSOL Mitarbeiter pro Jahr durchschnittlich auf den Straßen, Schienen oder Luftwegen dieser Welt und noch weit mehr in den Logistikhallen und Produktionsstätten beim Kunden vor Ort. Durch das realistische Erst-Helfer-Training wissen die Teilnehmer spätestens jetzt, wie sie im Notfall richtig reagieren müssen.

 

Das Beste zum Schluss – Ice Tubing Challenge in Altenberg

Ice Tubing

Was wäre die Schulungswoche wohl ohne einen krönenden Abschluss und dieses Jahr sollte es der wahrhaftig schnellste in der gesamten LOGSOL Geschichte werden. Denn zum Neujahrsempfang ging es erst auf die Bobbahn Altenberg und kurz darauf im Vollspeed wieder runter. Doch nicht wie vielleicht vermutet im Bob, sondern mittels aneinander geketteter 4er-Tubes – maximaler Fun-Factor garantiert. Da dürfte selbst „Wok-König“ Stefan Raab ein wenig neidisch werden, der die eisige Strecke im März 2008 runtertobte. Wer es bei so viel Schnelligkeit lieber etwas ruhiger angehen lassen wollte, der sicherte sich einen Platz hinter der LOGSOL-Bande und feuerte die elf teilnehmenden Teams tatkräftig an. Der gute Zuruf wirkte und motivierte die Ice Tuber so zu echten Spitzenleistungen. Bei den Gewinnern des Abends alias „Die LOGSOL Schneeflocken“ vermittelte nur der Name echtes Understatement, denn sie schrammten mit einer Bestzeit von 56,565 Sekunden ganz knapp am Ice-Tubing-Bahnrekord vorbei. Zum Aufwärmen ging es anschließend in das gemütliche VIP-Zelt, welches einen weitläufigen Blick auf die, in Schnee eingebettete, Bobbahn eröffnete. Dort feierten dann alle LOGSOLer/innen gemeinsam ins Wochenende. 

Zurück zur Newsübersicht

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.