LOGSOL · Neuigkeiten und Termine Sachsens Schüler machen sich weltweit für Hilfsprojekte stark

LOGSOL · Neuigkeiten und Termine

Ihre Ansprech­partnerin

Mariann Hänsel
Mariann Hänsel Marketing und PR
+49 351 314423-19 E-Mail

News

Sachsens Schüler machen sich weltweit für Hilfsprojekte stark

In Sachsens Schulen herrschte gestern Ausnahmezustand. Denn viele Schüler tauschten beim Aktionstag „genialsozial – Deine Arbeit gegen Armut“ ihr Klassenzimmer gegen einen gemeinnützigen Arbeitsplatz in teilnehmenden sächsischen Unternehmen. Mit dem verdienten Gehalt unterstützen sie Entwicklungsprojekte in Guyana, Indien und Tansania. Das Besondere daran: Allein die Schüler entschieden zur Jurytagung im Januar d. J., welche Projekte durch ihr Engagement gefördert werden.

Auch LOGSOL hielt im Dresdner Office spannende Aufgaben für die motivierten Jugendlichen bereit. Gleich zwei „genial soziale“ Schülerinnen setzten sich bei den Logistikexperten mit ihrer „Arbeit gegen Armut“ ein.  Kim (14 Jahre) und Katharina (14 Jahre) gewannen dabei einen vielseitigen Einblick in die Welt der Logistik. Zukünftig wollen sie noch mehr junge Menschen für „genialsozial“ begeistern:

„Bei genialsozial beginnt unser Einsatz schon vor dem eigentlichen Aktions-Tag. Denn auch an der Planung beteiligen sich die Schüler. Wir lernen dabei viele neue Menschen kennen. Die Stimmung ist einfach super. Wir finden es bemerkenswert, was wir gemeinsam alles erreichen können.“

Das erarbeitete Geld wird von den sächsischen Arbeitgebern direkt auf das Spendenkonto überwiesen. Für LOGSOL steht fest: „Genialsozial kann im nächsten Jahr wieder voll auf uns zählen.“

Zurück zur Newsübersicht

Termine

LogiMAT 2018

16. Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement

Date: -
Time: -
Place: Neue Messe Stuttgart

LOGSOL @ LogiMAT 2018

Neue Messe Stuttgart

13. – 15.03.2018

Halle 8 ∙ Stand C40

 

LOGSOL Fachvortrag @ LogiMAT 2018

"Kontinuierliche Prozessoptimierung – bis zur Ziellinie"

14.03.2018 ∙ Halle 10 ∙ Forum F ∙ 11:45 Uhr

Martin Schöne (Bereichsleitung Logistikplanung) und Francesco Friedrich

 

 

LogiMAT 2018