Sicherheit geht vor: Absage der 18. LogiMAT 2020
Aktuell sind keine Termine vorhanden.

LOGSOL · Neuigkeiten und Termine Sicherheit geht vor: Absage der 18. LogiMAT 2020

News Detailansicht

Ihre Ansprech­partnerin

Laura Epp
Laura Epp Marketingmanagerin
+49 351 314423-191 E-Mail

News

Sicherheit geht vor: Absage der 18. LogiMAT 2020

 

Gesundheit steht an oberster Stelle – aus diesem Grund wurde am Mittwochabend, den 04.03.2020, die 18. LogiMAT abgesagt. Die Anordnung der Absage kam direkt vom zuständigen Ordnungsamt Leinfelden-Echterdingen auf dringende Empfehlung des zuständigen Gesundheitsamtes des Landkreises Esslingen. Grund ist das hohe Ansteckungsrisiko durch den Coronavirus, welcher sich zunehmend in Deutschland ausbreitet, insbesondere auch in Stuttgart.

 

Die größte Intralogistikmesse Europas sollte vom 10. – 12.03.2020 in Stuttgart stattfinden. Die Messe war mit über 1.640 Ausstellern komplett ausgebucht. Jedoch gab es schon Anfang der Woche die ersten Stornierungen von teilnehmenden Unternehmen. Zudem wurden strikte Beschränkungen der Teilnahme auferlegt – so durften Personen, die sich in den letzten 14 Tagen in bestimmten Teilen von China, Iran, Italien und Südkorea aufgehalten haben, nicht an der Messe teilnehmen.

 

Für viele Unternehmen ist die LogiMAT eine der wichtigsten Messen im Jahr – so auch für die LOGSOL. Die Veranstalter der Messe teilten schweren Herzens mit, dass die LogiMAT in diesem Jahr nicht mehr stattfinden wird. Auch wir bedauern den Ausfall der LogiMAT sehr, doch die Gesundheit aller hat absolute Priorität.

 

Die nächste LogiMAT wird vom 09. – 11.03.2021 in Stuttgart stattfinden und auch wir werden wieder auf der Intralogistikmesse vertreten sein. Wir freuen uns, Sie im nächsten Jahr an unserem Messestand begrüßen zu dürfen.

Zurück zur Newsübersicht

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.