LOGSOL Runs: Herzensprojekt mit dem "Haus der Kinder" in Pirna
Aktuell sind keine Termine vorhanden.

LOGSOL · Neuigkeiten und Termine LOGSOL Runs: Herzensprojekt mit dem "Haus der Kinder" in Pirna

News Detailansicht

Ihre Ansprech­partnerin

Laura Epp
Laura Epp Marketingmanagerin
+49 351 314423-191 E-Mail

News

LOGSOL Runs: Herzensprojekt mit dem "Haus der Kinder" in Pirna

LOGSOL übernimmt 2021 die Geburtstagspatenschaft der Kinder im „Haus der Kinder“

 

Im September 2020 haben wir unser sportliches Projekt „LOGSOL Runs“ ins Leben gerufen: Unsere KollegInnen sind dazu aufgerufen, ein Jahr lang so viele aktive Stunden wie möglich zu sammeln. Das Ziel dabei ist, die gesammelten Stunden in einen Spendenbetrag umzuwandeln und für einen guten Zweck zu spenden. Zudem möchten wir den sportlichen Ehrgeiz der LOGSOLerInnen wecken und zu mehr Bewegung animieren. Den ausführlichen Bericht zu unserem Projekt gibt es hier.

 

Doch für wen sporteln unsere KollegInnen eigentlich so fleißig?

 

Für unsere Spendenaktion hat sich LOGSOL ein ganz besonderes Herzensprojekt überlegt: 2021 übernehmen wir die Geburtstagspatenschaften der Heim- und Tageskinder im „Haus der Kinder“.  Das Kinderheim ist eine Einrichtung der Diakonie-Pirna. Hier finden Kinder und Jugendliche im Alter von 6 – 18 Jahren, die aus verschiedenen Gründen nicht bei ihrer Familie leben können, ein Zuhause. Neben stationären Wohnformen bietet das Haus der Kinder weitere Angebote im Bereich Hilfen zur Erziehung an. Das Haus versorgt insgesamt 36 Kinder, wovon 28 in der Einrichtung leben und 8 Kinder täglich in einer Tagesgruppe vor Ort betreut werden. Das Kinderheim fokussiert sich auf eine Rückführung der Kinder in ihre Familien, wobei sie auch intensiv mit den Eltern zusammenarbeiten.

Weitere Informationen sind auf der Webseite zu finden: https://www.diakonie-pirna.de/kinder-jugend-familie/hilfen-zur-erziehung/haus-der-kinder/

 

Für die Geburtstagspatenschaft 2021 spenden wir insgesamt einen Betrag in Höhe von 4.600,- €. Die Spendensumme setzt sich aus den bisher gesammelten Stunden unserer KollegInnen zusammen sowie einen zusätzlichen Betrag, den wir aufgrund des Engagements der LOSGOLerInnen und des guten Zwecks beisteuern. Jedes Kind erhält von uns denselben Betrag zum Geburtstag. Die BezugserzieherInnen kümmern sich um die Auswahl und Besorgung der Geschenke, welche sich die Kinder zuvor je nach Bedarf aussuchen können. Sollte die Geburtstagssumme nicht vollständig ausgeschöpft werden, so wird der Restbetrag in das jeweilige Sparschwein der Kids eingezahlt. Wir danken unseren KollegInnen für diesen tollen sportlichen Einsatz bisher!

 

Doch das war noch nicht alles: Unser Projekt läuft noch weitere 8 Monate. Alle aktiven Stunden in diesem Zeitraum werden am Ende des Projektes zusätzlich in einen Spendenbetrag umgewandelt.

 

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Haus der Kinder und den Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern zu können. Direkt am 01.01.2021 ging es auch schon los: Das erste Kind feierte seinen 11. Geburtstag und wünschte sich 2 Lego-Bausets.

 

Zurück zur Newsübersicht

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.