LOGSOL · Logistikprodukte / Softwarelösungen LOGSOL · Software-Standards · SaaS

LOGSOL · Logistikprodukte / Softwarelösungen

Ihr Ansprech­partner

David Wustmann
David Wustmann Bereichsleiter für Logistikprodukte
+49 351 314423-50 E-Mail

Cloudlösungen für die Logistik

So individuell unsere Softwarelösungen auch auf die einzelnen Herausforderungen in der Logistik zugeschnitten sind, erfüllen sie doch alle einheitliche Standards, welche für eine bestmögliche Nutzererfahrung, Sicherheit und Stabilität sorgen. Gleichzeitig bieten LOGSOL Produkte die notwendige Flexibilität, hinsichtlich Schnittstellen, Servicezeiten, Sprachen, Zusatzfunktion usw. Über den gesamten Produktentwicklungs- und Integrationsprozess hinweg verbinden wir unsere Logistikplanungserfahrungen mit Programmier-Know-how und beachten so nicht nur die technischen sondern auch die fachlichen Anforderungen an unsere Softwarelösungen.

Anwenderfreundlichkeit

Intuitive Bedienung/Usability für kurze Einarbeitungszeiten

 

Übersichtliche, ausgereifte Nutzeroberflächen

 

Flexible Spracheinstellungen

 

Online Wiki und Help-Center

 

Grafische Anpassungen an Corporate Designrichtlinien möglich (im Rahmen einer Individualprogrammierung)

Datenschutz und Sicherheit

Hohe Sicherheitsstandards

 

Regelmäßige Sicherheitsupdates

 

Nutzerseitige SSL-Verschlüsselung (AES-128)

 

Zertifiziertes Rechenzentrum (u. a. PCI DSS, BS ISO/IEC 27001/2013)

 

Backup- und Recoveryplan (RTO max. 4 h; RPO max.  24 h)

 

Deutsche Serverstandorte zu geltenden Datenschutzbestimmungen*

Integration und Betrieb

Konzeption, Programmierung/Umsetzung und Kundenbetreuung aus einer Hand

 

(Standard-)Schnittstellen

 

Customizing und Individualentwicklungen

 

24/7 Monitoring

 

Ansprechpartner auch nach erfolgreichen Go-Live

Service und Schulung

Erfahrener Ansprechpartner mit Logistik-Know-how

 

Flexibler Service und Support (Servicezeiten, Sprachen etc.)

 

Train-the-Trainer und Anwenderschulungen (online und vor Ort)

 

Weltweite Spezifikationsworkshops beim Kunden

Software as a Service (SaaS)

Browserbasierte Software (keine Installation / direkt startklar)

 

Einheitliche Datenbestände über die gesamte Supply Chain hinweg

 

Kostenfreie Updates

 

Orts- / zeitunabhängige Verfügbarkeit (weltweit 99,9 %)

 

Flexible Abrechnungs- / Preismodelle

 

*Für Nutzer aus dem asiatischen Raum sind Server in Hong Kong verfügbar.